If I die young

Herzlich willkommen im Jahr 1816!

Wir sind ein Rollenspiel zur Regency Zeit, mit Spielort in Bath und London im schönen England. Von der armen Bauernmagd bis hin zum adeligen Schnösel findet hier jeder seinen Platz. Wir spielen nach der Szenentrennung und mit fiktiven Charakteren. Wir sind ein netter kleiner Trupp, freundlich, recht aktiv aber passen uns dem jeweiligen Tempo an und freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Du musst kein Hintergrundwissen mitbringen, hier ist jeder willkommen und unsere Enzyklopädie und der Support helfen Dir gerne weiter!
News

21. Januar 2024
Wieder online mit einer gelöschten Whitelist und einem neuen Inplay-Tracker. Lest dazu doch unbedingt die News!


31. Dezember 2023
Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und bedanken uns für das alte! Auf unser 2024!

Inplaydaten & Wetter

April - Juni 1816

Unser aktueller Inplayzeitraum erstreckt sich im gesamten Jahr 1816, wobei momentan die Kernmonate April bis Juni besonders aktiv bespielt werden. Nach einem strengen Winter bahnen sich erste Frühlingsboten an. Sie sind in diesem Jahr jedoch sehr zurückhaltend und zumeist regnet es. Der Regen bestimmt auch die weiteren Wetterverhältnisse bis in den Juni hinein. Von kurzen Schauern bis zu anhaltendem Starkregen ist alles vertreten. Die Temperaturen bleiben bis Mitte Mai im unteren zweistelligen Bereich und können sich erst im Juni an die 20°C-Marke herankämpfen. Für Landwirte ist das Bestellen ihrer Felder kein Vergnügen, doch auch innerhalb der Städte kämpft man mit nicht trocknender Wäsche und aufgrund des hohen Grundwasserpegels feuchten Kellern. Die Hoffnung, dass die übermäßigen Regenfälle gegen Ende Juni ein Ende finden würden, ist allgegenwärtig.


Hallo Gast! Was möchtest du tun?

Anmelden Registrieren




Stellenangebote


Stellenangebote

Du hast einen Haushalt oder eine Arbeitsstätte und könntest noch einen Mitarbeiter gebrauchen? Dann kannst du hier das Formular ausfüllen. Trage oben den Namen, Ort des Wirkens und ein paar kleine Infos ein und darunter alle Positionen, die derzeit noch offen sind. Wahlweise kannst du noch einen Ansprechpartner hinzufügen, damit es keine Missverständnisse gibt.
Die Stellenangebote sollen Usern helfen, die noch unschlüssig sind, wo es noch offene Stellen gibt, bzw. sich dadurch einen besseren Anschluss sichern wollen.


Haushalt der XY
ORT Kurze Beschreibung der Arbeitsstelle, evtl Größe des Anwesens, widrige Umstände und andere Dinge die wichtig zu wissen sind...
# Hausdiener
# Köchin
# Küchenmädchen

Ansprechpartner:


<div class="ifsaframe"><div class="ifsacontent">
<div class="ifsabox"><div class="ifsaheadline">Haushalt der XY</div><div class="ifsastrich"></div>
<b>ORT</b> Kurze Beschreibung der Arbeitsstelle, evtl Größe des Anwesens, widrige Umstände und andere Dinge die wichtig zu wissen sind...</div></div>
<div class="ifsafact"># Hausdiener</div>
<div class="ifsafact"># Köchin</div>
<div class="ifsafact"># Küchenmädchen</div>

Ansprechpartner:
</div>
01.02.2022, 16:05
Haushalt von Zefiro Foscarini

London Der Haushalt von Zefiro Foscarini befindet sich häufiger auf Reisen und ist dadurch klein und fest aufeinander eingespielt. Häufig reist Zefiro nur mit seinem Diener, sodass der Rest der Haushaltes je nach Aufenthaltsort neu gesucht wird.
In London lebt er nun schon seit einigen Jahren recht permanent eingerichtet in einem übersichtlichen aber luxuriös ausgestatteten Appartement und hat neben seinem gewohnten Diener ein Hausmädchen, ein Köchin und neuerdings auch einen Hausdiener angestellt.
Zefiro stellt auch Leute ein, die aufgrund ihrer Vergangenheit oder vorheriger Arbeit sonst eher keine Anstellung finden würden, seine exzentrische Art verlangt von seinen Angestellten aber auch eine gewisse Flexibilität. Besuche jeglicher Art und zu jeder Tageszeit, plötzlich auftauchende Möbel, Musikinstrumente, Pflanzen, langfristige Gäste oder Mitternachtsarien können vorkommen und Tratsch außerhalb der vier Wände wird nicht gerne gesehen.

# (Kammer)Diener: der Fast-Schwede, Beinahe-Skandinave, Vielleicht-Norweger; gleichzeitig Handlanger, Mann-für-Alles, Vertrauter und Freund; hat eine dubiose Vergangenheit in Nordeuropa und begleitet Zefiro schon seit Jahren in verschiedenen Ländern (als NPC bereits unterwegs)
# Köchin: kann nicht-englischer Herkunft sein oder in London dazu gekommen sein
# Hausdiener: gerade frisch dazu gekommen
# Küchenmädchen: kann in London dazu gekommen oder auch nicht-englischer Herkunft sein

Ansprechpartner: Zefiro Foscarini, gespielt von Fred
01.02.2022, 17:09
Haushalt von Cédric Durand (Aristokratie)
London | Mondän, exzentrisch, mit einer guten Chance, regelmäßig das Mobiliar und die Fenster erneuern lassen zu müssen und äußerst französisch – So ließe sich der Haushalt Durand wohl am ehesten beschreiben. Es wird viel zu viel getrunken, zu vielen Exzessen nachgegangen & mehrmals die Woche ausgiebig gefeiert. Der unausstehlich reiche, verwöhnte und eitle Adelssohn aus Frankreich, der frei und ungebunden den schönen Dingen im Leben frönt, gilt als äußerst schwieriger Herr & Arbeitgeber, der keinerlei Schwierigkeiten damit hat, seine Lakaien in der einen Sekunde zu degradieren und anzuschreien, und in der nächsten diese einzuladen, sich ungeniert an den Partys zu beteiligen, Wein im Überfluss zu trinken und sich dem dekadenten Exzess hinzugeben. Je nach Tagesform werden seine Lakaien jedoch auch bei den geringsten und nichtigsten Unpässlichkeiten gefeuert, wieder eingestellt und wieder gefeuert, um sie dann erneut einzustellen, damit sie die Bilder umhängen, die Möbel rücken, tausend und ein Gericht zubereiten, die Fenster ersetzen, die die letzte Party nicht überlebt haben und was ihrem Herren eben noch so einfällt, was ihn gerade stört.
Für Kost & Logis ist gesorgt und Durand gilt als durchaus großzügig in Lohnangelegenheiten, solange man nicht den Fehler begeht, vor 14 Uhr sein Schlafgemach betreten zu wollen. Als junge Frau sollte man jedoch auf die Warnungen der Hausmagd hören, die sehr viele gute Gründe aufzählen kann, wieso es besser ist, nicht auf seinen Charme hereinzufallen.
# Aldwyn (Kutscher), aka #Lohnerhöhungsaldwyn
Seit nun mehr 2 Jahren als Kutscher im Dienst, ist er der einzige Lakai im Hause Durand, der regelmäßig Lohnerhöhungen erhält, damit er nicht die Zügel eines Tages einfach schmeißt (und, weil er dreist genug ist, darum zu bitten). Sein Job ist anstrengend, sein Herr ist es auch und er kennt mittlerweile jeden erdenklichen Winkel in und um London, muss er doch regelmäßig bei jedem Wetter stundenlang im Kreis fahren (oder stehen), wenn sein Herr mal wieder unschickliche Bekanntschaften unterhält.
An die Geräuschkulisse, die seine Arbeit begleitet, hat er sich längst gewöhnt und fragt sich mittlerweile auch nicht mehr, wie viel Ausdauer ein einziger Mann haben kann. Oder warum Frauen, die eben noch wütend schimpfend in die Kutsche gestiegen sind, zwei Minuten später in den hellsten Tönen singen.
Ein paar Worte Französisch hat er mittlerweile gelernt, reagiert allerdings nicht, wenn sein Herr ihn in der Sprache des zwergartigen Möchtegernkaisers anspricht. Überhaupt scheint er sich, im Gegensatz zu den sonstigen Lakaien, mehr herausnehmen zu dürfen. Zumindest wurde er, trotz seines sichtbaren Unwillens, noch nie von seinem Herren gefeuert. (Wird als NPC bereits hier & da bespielt).
# 2 Köche & 3 Küchenmädchen
# 3 Footmen
# 1 Hausmagd & 2 Hausmädchen
# 1 Butler
# 1 Stallbursche

Ansprechpartner: Cédric Durand, gespielt von Tips
02.02.2022, 19:35
Haushalt der Everslys
ORT Der Haushalt der Everslys ist dieses Jahr in einem Aufruhr, denn ein Ereignis reiht sich an das andere. Das Jahr begann zunächst für alle Angestellten mit den Hochzeitsvorbereitungen, denn seit Ende Januar hat der Hausherr nun eine Ehefrau an seiner Seite, die frisch in den Haushalt der Everslys gezogen ist. Man muss sich noch aneinander gewöhnen.
Neben dem Hausherr und seiner Frau gibt es noch dessen drei Schwestern. Die Frauen tragen nochmal zu einem gutmütigen Umgang mit allen Angestellten bei.
Fleiß und Loyalität wird dennoch sehr groß geschrieben. Die meiste Zeit des Jahres wird auf dem großzügigen Anwesen in Bath verbracht, doch es gibt auch ein Stadthaus in London, in dem die Hausherren von Zeit zu Zeit mit den wichtigsten Angestellten logieren.

Es gibt bereits diverse bespielte Angestellte im Haushalt: zwei Hausmädchen, ein Butler, eine Köchin, ein Stable-Lad, eine Kitchen Maid und ein Footman.
# Eine Kammerzofe für Mrs. Grace Eversly
# Eine Haushälterin
# Drei Küchenmädchen
# Zwei Hausmädchen
# Zwei Footmen
# Ein Stallmeister

Ansprechpartner:
Adam Eversly, gespielt von Georgie & Grace Eversly, gespielt von Nine
06.02.2022, 11:04
Haushalt der Familie Nutbrown
Upper Class
BATH In bereits dritter Generation befindet sich eine erfolgreiche Pferdezucht in Bath. Die Familie Nutbrown ist darüber hinaus für ihre Wohltätigkeit und ihr Engagement in der Gemeinde sehr bekannt. Auf Nutbrown Manor leben George und Elizabeth, deren Sohn Allen mit seiner Frau Helena und den Kindern Lilly und Joanna. Gesellschaftlich noch nicht ganz erholt hat sich die Familie von Eugenia Hawkins', mittlere Tochter der Nutbrowns, Entscheidung, einen Mann weit unter ihren Stand zu heiraten. Zudem scheinen sich die Brüder Curtis und Allen im Streit getrennt zu haben. Nur über die jüngste Tochter, Eleanor, ebenfalls verheiratet, fällt bislang kein Schatten, wenn man von ihrer Verschwendungssucht absieht.
Die Angestellten auf Nutbrown Manor erwartet ein ruhiges Leben mit einem angemessenen Auskommen, was angesichts der Größe des Haushalts doch so manchen verwundern mag. Die Herrschaft legt Wert auf einen loyalen, korrekten, aber auch sehr familiären Umgang.
# 1 Butler
# 1 Hausdame
# 1 Kammerdiener (für George und Allen)
# 1 Kammerzofe (für Elizabeth und Helena)
# 2 Hausdiener
# 4 Hausmädchen
# 1 Koch
# 2 Küchenmädchen
# 2 Hallboys
# 1 Scullery Maid
# 2 Kutscher
# 1 Stallmeister
# 5 Stallburschen
# 1 Gärtner
# 1 Hauslehrer
# 1 Gouvernante

Ansprechpartner: Allen Nutbrown von Julia
16.02.2022, 08:37
Haushalt der Familie Randall
Upper Class
LONDON Dem Haushalt steht Jeremy Randall vor. Seine Schwestern Mary und Iona hat er aus Gutherzigkeit aus dem gemeinsamen Elternhaus zu sich nach London geholt. Seither läuft das geregelte Leben des Junggesellen etwas aus dem Ruder.
In dieser sehr intimen Konstellation pflegt man familiäre Umgangsformen. Allmählich scheint sich Jeremy jedoch Gedanken darüber machen zu müssen, ob es nicht klüger wäre, den alten Fritz durch die Neueinstellung eines Hausdieners in seinen umfangreichen Aufgabengebieten zu entlasten.
# 1 Butler (der alte Fritz, der auch kammerdienende Aufgaben übernimmt)
# 1 Köchin
# 1 Hausmädchen
# 1 Gesellschafterin

Ansprechpartner: Jeremy Randall von Julia
16.02.2022, 08:49




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Das war lesenswert...
Die spielen nur wieder wer der größere Feldherr wird und … darin bin ich nicht so gut.
Design & Outro


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2024 MyBB Group.